Hauptstrasse 37, CH - 7075 Churwalden +41 44 811 55 17 rolf.sommer@sommaco.ch

Wirtschaftsberatungen / Wirtschaftsprüfungen

  • Erstellen von Gesamtkonzepten für das Rechnungswesen inkl. Bilanz- und Erfolgsanalysen
  • Begleitung bei Unternehmensumstrukturierung sowie bei Kauf und Verkauf von Unternehmungen
  • Erarbeiten von Erläuterungsberichten aufgrund interner und externer Bilanzen und Erfolgsrechnungen
  • Controlling bezüglich wirtschaftlicher und finanzieller Situation von Unternehmungen und Unternehmensgruppen mittels Planungs-, Berichts- und Kontrollsystemen
  • Beratung im Bereich der Unternehmensfinanzierung und -investierung, einschliesslich Aufbau und Einführung von Finanzplanung und -kontrolle
  • Betriebswirtschaftliche Beratung, insbesondere in den Bereichen Personal-, Struktur- und Ablauforganisation, erarbeiten von Unternehmenszielen
  • Prüfung der Jahresrechnungen
  • Erstellung von Erläuterungsberichten und Prüfung von Konzernrechnungen
  • Prüfung von Kapitalherabsetzung und Kapitalerhöhung sowie von Gründungsberichten
  • Ausarbeiten von Unternehmensbewertungen und Wertgutachten
  • Durchführen und Überwachung von Liquidationen, Sanierungen und Fusionen von Firmen
  • Überprüfung der Jahresrechnungen bei Vereinen und Personengesellschaften

analysebusiness2

Mehrwertsteuer MWST

MWST-Sätze ab 01.01.2024:
Normalsatz: 8.1%
Sondersatz: 3.8%
reduzierter Steuersatz: 2.6%


MWST-Sätze bis 31.12.2023:
Normalsatz: 7.7%
Sondersatz: 3.7%
reduzierter Steuersatz: 2.5%


Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV

Sozialversicherung SVA

Reform AHV 21: Was ändert sich ab 2024?

Wichtigste Änderungen
Die neuen Bestimmungen werden ab dem 1. Januar 2024 schrittweise eingeführt. Hier die wichtigsten Änderungen für Versicherte.

Referenzalter 65 für Frauen und Männer
Neu wird für Frauen und Männer das gleiche Referenzalter gelten. Für Frauen steigt das Rentenalter schrittweise von 64 auf das Referenzalter 65: um jeweils 3 Monate pro Jahr. Für Frauen mit Jahrgang 1960 ändert sich noch nichts. Danach gilt:

  • Jahrgang 1961: Referenzalter 64 Jahre + 3 Monate
  • Jahrgang 1962: Referenzalter 64 Jahre + 6 Monate
  • Jahrgang 1963: Referenzalter 64 Jahre + 9 Monate
  • Jahrgang 1964 und jünger: Referenzalter 65 Jahre

Steuererklärung

Eingabetermin der Steuererklärung 2023 für Private:
31.03.2024 ohne Fristerstreckung

Eingabetermin der Steuererklärung 2023 für juristische Personen:
30.09.2024 ohne Fristerstreckung

Seite Steuererkärung

Treuhand ist Vertrauenssache
Wir bieten unseren Kunden eine umfassende Beratung und Unterstützung. Profitieren Sie von unserem Fachwissen und der langjährigen Erfahrung.